Grundschule am Planetarium

Ziele

Bildungs- und Erziehungsziele

An der offenen Arbeit können alle teilhaben und sich einbringen. Die Erfahrungen persönlicher Eigenständigkeit und gemeinschaftlicher Verantwortung werden hierbei erlebbar. Selbstbestimmungs- und Beteiligungsrechte der Schülerinnen sind in diesem Zusammenhang Anspruch und Grundvoraussetzung zugleich. Der Vielfältigkeit aller Kinder wird im pädagogischen Kontext differenziert begegnet. Was das einzelne Kind benötigt, zeigt er den Erzieher:innen mit seinen Wünschen und Interessen. Wir Erzieher*innen schaffen einen verlässlichen Rahmen, in dem sich die Persönlichkeit des Einzelnen weiterentwickeln kann. Die Anregung, Förderung, Erlebnisfähigkeit, Kreativität und Fantasie aller Akteure sind von enormer Bedeutung. Die Kinder haben ein Recht auf freudvolle Momente, informelles Lernen, freies Spiel, Entspannung und Rückzugsorte, die von Erwachsenen nicht einsehbar sind. Wir können auf die Entwicklungspotentiale der Kinder vertrauen. Sie brauchen keine unentwegte Motivation, weil auch eine augenscheinliche Langeweile zum Prozess der Weiterentwicklung und Emanzipation gehört.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner