Grundschule am Planetarium

Deutsch

Die deutsche Sprache, das heißt nicht nur das Erlernen der Schriftsprache und des Lesens, sondern auch der vielfältige Umgang damit, stellt das Kernelement schulischer Bildung dar. Sprache ist in allen Schulfächern das Mittel der Kommunikation.  Der Unterricht im Fach Deutsch trägt somit wesentlich zur Entwicklung fachlicher sowie überfachlicher Kompetenzen bei und natürlich wird auch die Sprache selbst zum Lerngegenstand. 

Anfangsunterricht (Klasse 1 und 2)

In den ersten beiden Schuljahren, der Schulanfangsphase, wird der Grundstein des Schriftspracherwerbs gelegt. Neben der Kenntnis über die Buchstaben und deren richtiger Schreibung, wird auch das silbenhafte Lesen und Schreiben trainiert. Angelehnt an das Buchstabenhaus erklimmen die Schülerinnen und Schüler den Prozess des selbstständigen Lesens und Schreibens und wenden ihre neuen Fertigkeiten an.

Mit sieben beziehungsweise acht Wochenstunden ist Deutsch das am häufigsten unterrichtete Schulfach in der Grundschule. 

Häufig stehen den Klassen freiwillige Lesepaten als Unterstützung zur Seite. Buchstaben werden gesungen, gesprungen, geknetet, geschrieben, gepuzzelt… In kleinen Lernzielkontrollen können die Kinder ihre Lernfortschritte zeigen und erhalten eine stetige Rückmeldung ihres Lernprozesses.

Klasse 3-6

Gemäß der Wochenstundentafel für die Grundschule in Berlin, wird das Fach Deutsch in den Klassenstufen 3 und 4 jeweils achtstündig sowie in den Klassenstufen 5 und 6 jeweils fünfstündig unterrichtet. Es untergliedert sich in folgende Bereiche: 

  • Sprechen und Zuhören
  • Schreiben/ Texte verfassen
  • Schreiben/ Rechtschreiben
  • Sprachwissen/ Sprachbewusstheit
  • Lesen/ Mit Texten und Medien umgehen

Schriftliche Leistungen werden in Form von Klassenarbeiten (jeweils zwei pro Halbjahr) und Tests bzw. Diktaten erbracht. Zu den mündlichen Leistungen zählen zum Beispiel die praktische Mitarbeit im Unterricht, Präsentationen/Referate, Gedichtvorträge und Buchvorstellungen. Zudem wird die Handschrift auf dem Zeugnis verbal beurteilt. 

Besondere Höhenpunkte stellen an unserer Schule die „Märchentage“ sowie der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen dar.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner