Grundschule am Planetarium

Erweiterung der Grundschule

Das Bezirksamt Pankow plant seit 2012, die Grundschule am Planetarium durch einen Erweiterungsbau auf dem Gelände des Ernst-Thälmann-Parks zu vergrößern. Sie soll dafür auf fünf Züge mit 720 Schülern vergrößert werden. Grundlegende Fragen dazu werden auf der Bezirksseite Pankow beantwortet – aktuelle Infos möchten wir für Sie hier zusammentragen.

Wie sieht der Zeitplan aus?

Seit Beginn der Herbstferien (Oktober 2021) wird der Weg an der Schule (großer Eingang) als Vorbereitung für den Bau der Umwegung abgerissen. Dafür sind acht Wochen eingeplant. Der Bereich wird während dieser Bauzeit durch einen Bauzaun vom restlichen Schulhof abgetrennt, die Fahrradständer befinden sich nun auf der gegenüberliegenden Seite beim Basketballplatz. Sie erreichen diese über das Tor beim Glaskasten.

Von März bis August 2022 ist der Neubau des Weges auf dem Schulhof geplant.

Für Frühjahr 2023 ist der Beginn der Tiefbauarbeiten geplant. Die angesetzte Bauzeit beträgt drei Jahre.

Wann genau die Turnhalle saniert wird, steht noch nicht fest. Laut Planung soll es ein Jahr dauern.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner